Wir schaffen Bewegung

Nach unten

PATENTIERT: Das aktive Sattelkonzept von roc

„Perfektion erreicht man nicht etwa dann, wenn sich nichts mehr hinzufügen lässt, sondern dann, wenn sich nichts mehr entfernen lässt“ – Antoine de Saint Exupéry

Die roc-Ansprechpartner sind:

Sattelanproben und Neusättel: Stefan Wanek, Tel. 08036 9085166, roc@r-o-c.de
Gebrauchtsättel: Helga Wanek: Tel. 07568 9606940, sattelboerse@r-o-c.de

mehr Infos zum roc Sattelkonzept

roc Sättel

Warum ein roc-Sattel? Ein roc-Sattel bietet Ihnen eine aktive orthopädische Hilfe zur Ausbildung, Gesunderhaltung und Korrektur Ihres Pferdes.

Unser roc-Sattelkonzept:

  • Sättel zu konstruieren mit optimaler Freistellung von Schulter und Widerrist (für schwungvolle Gänge, größtmögliche Freiheit für die Gymnastizierung des Pferdes)
  • Individuelle Polsterung und Aufbau des Sattels (zur Korrektur der Schiefe und Aufbau von Muskulatur)
  • Maximale Flexibilität in Ausführung und Anpassung (kann als Englischer Sattel, Westernsattel, Spanischer Sattel, Distanzsattel usw. zusammengestellt werden)

Ein roc-Sattel hilft dem Pferd/Reiter-Team leichter zu einer gemeinsamen Balance zu finden. Er ist kein Ersatz für eine seriöse Ausbildung für Pferd und Reiter. Er harmonisiert und unterstützt aber die Ausbildung und die Gesunderhaltung des Pferdes und Reiters.

mehr Infos zu den roc Sätteln

 

roc Sattelbäume

Der Sattelbaum ist das Herzstück eines jeden Sattels. Die Auswahl des Sattelbaums bestimmt für Sie und für Ihr Pferd, in welche Richtung es in Zukunft gehen soll. Es ist eigentlich wie beim Schuhe kaufen. Wenn ich einen Schuh zum Wandern will, werde ich mir einen Wanderschuh ansehen. Zum Balletttanzen nimmt man einen Balletschuh. Und so hat auch jede Sattelbaumreihe unserer Sättel eine eigene Signatur. Es geht dabei nicht nur um Passform sondern nach meiner Meinung genauso um Wirkung und Richtung. Also suchen Sie für sich und Ihr Pferd den Weg, wo Sie hin wollen.

mehr Infos zu den roc Sattelbäumen